Aktuelles

Eine Übersicht über sämtliche Termine finden Sie hier. Auf folgende meiner Lesungen und Projekte möchte ich Sie besonders hinweisen:

2017

Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll (www.boell100.com) lese ich in diesem Jahr an verschiedenen Orten aus seinem „Irischen Tagebuch“. Die Konzertharfenistin Giedrė Šiaulytė (Litauen) umrahmt die Lesung mit irischen Traditionals auf der keltischen Harfe. Zum Programm

Einen weiteren runden Geburtstag feiert das Fahrrad. Unter dem Motto „Von Drahteseln und Pedalrittern – 200 Jahre Fahrradgeschichte(n)“ finden verschiedene Lesungen statt, u.a. am 22.6. im Rahmen des Festivals “Literatur in den Häusern der Stadt” in Bonn, am 20.8. als Fahrradtour des ADFC Northeim (in Kooperation mit dem Radhaus im Stadmuseum Einbeck), am 19.10. im Zweirrad-Museum in Neckarsulm und am 9.11. im Deutschen Museum in München. .

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Volker Höh (www.volker-hoeh.de), einem der renommiertesten Gitarristen der deutschen Klassikszene. Zum Programm

Literaturhaus im Prinz-Max-Palais Karlsruhe „Goethe: Das Römische Carneval“, 22.2.

Literaturhaus Wipfeld „Von Leseteufeln, Papiersäufern und Bücherwürmern“, 27.4. / Weitere Aufführung: Café Goldmund in Köln, 23.4. (Welttag des Buches)

Deutsch-Irische Gesellschaft Düsseldorf „Fürst von Pückler-Muskau: Reisebriefe aus Irland“, 23.6. / Weitere Aufführung im Rahmen von “Leverkusen liest”, 24.4.

Aquarius-Wassermuseum Mülheim/Ruhr (im Rahmen der “Extraschicht – Nacht der Industriekultur”) “Christoph Ransmayr: Die Schrecken des Eisen und der Finsternis”, 24.6.

Stadtbibliothek Langenfeld „Joseph Roth: Hiob“, 27.6. (Lesung mit Werkeinführung durch die Literaturwissenschaftlerin Dr. Jutta Höfel)

Röstgrad Kaffeemanufaktur Rahden “Lob des Kaffees”, 22.10.

Archiv

400. Todesjahr von Miguel de Cervantes (2016): Lesungen aus „Don Quijote“, auch gemeinsam mit der Literaturwissenschaftlerin Dr. Jutta Höfel oder umrahmt durch eine Vihuela, ein heute nur selten zu hörendes Instrument aus der Cervantes-Zeit. Es spielt Prof. Hans-Michael Koch von der Musikhochschule Hannover, u.a. im Literaturbüro Westniedersachsen (1.6.16).

Goethe-Nationalmuseum Weimar: Lesung aus der „Italienischen Reise“ am 267. Geburtstag Goethes (28.8.16). Zum 200. Jahrestag der Veröffentlichung des 1. Bandes weitere Termine, u.a. Goethe-Gesellschaften Düsseldorf (27.2.16), Bergisch-Gladbach (3.2.16) und Siegburg (2.11.16).

Deutsch-Italienische Gesellschaft Lübeck „Johann Gottfried Seume: Spaziergang nach Syrakus“, 11.11.16

Deutsch-Französische Gesellschaft Gütersloh „Provence – Land des Lichts“, 4.11.16

Deutsch-Dänischer Verein Hamburg „Hans Chr. Andersen: Die Donaufahrt“, 8.9.16

Kaiserbahnhof Joachimstahl (1. Deutscher Hörspielbahnhof) „Reisen im Rückwärtsgang – Eisenbahngeschichten aus zwei Jahrhunderten“, 27.5.16

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz Koblenz „Victor Hugo: Notizen von einer Rheinreise (1840)“, 21.4.16

Forum Russische Kultur Gütersloh „Weihnachten in Russland (Gogol, Gorki, Tschechow)“, 16.12.15

Schauspielhaus Hannover „Stefan Zweig: Brasilien – ein Land der Zukunft“, 24.11.15

Fontane Gesellschaft Sektion Köln „Theodor Fontane: Wie man in Berlin so lebt“, 7.6.15

Literaturhaus Schleswig-Holstein & Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein “Amerikafahrer”, 27.4.15

MS Deutschland (ZDF-„Traumschiff“) Kreuzfahrt Hamburg-Lissabon, 26.8. bis 3.9.14

Literaturhotel Franzosenhohl Iserlohn „Hotelgeschichten“, 8.3.14

Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft Frankfurt “Andalusische Skizzen”, 20.8.13

Literaturhaus Nettersheim „Ge(h)schichten“ – eine WanderLesung im Rahmen der „8. Literatour“, 23.6.13